Sommer -Aktiv

So viel zu tun im Sommerurlaub in Tux!

Wenngleich Wandern, Biken und Gletscherspaziergänge wunderbare Sommerbeschäftigungen im Tuxertal sind, gibt es in hiesigen Gefilden noch wesentlich mehr zu tun. Um Abwechslung in Ihre Aktivferien zu bringen, empfehlen sich einige Fun- und Actionsportarten, die im Zillertal von kompetenten Outdoor-Profis angeboten werden. Hier einige gute Ideen.

Rafting

Wenn Sie am Rafting das kalte Wasser abschreckt, dann haben Sie es noch nie probiert. In einem unsinkbaren Schlauchboot durch die Stromschnellen zu navigieren, ist so aufregend und im positiven Sinn erfüllend, dass Sie gar nicht merken, wenn sie nass werden. Die in nächster Nähe angebotene Rafting-Tour startet von Mayrhofen aus und garantiert maximalen Spaß ohne Transfer. Sie haben noch nie ein Paddel geschwungen? Macht nichts, bei diesen Rafting-Touren im Sommerurlaub in Tux werden Sie es im Nu lernen. Perfekt für Einsteiger und Kinder. 

Canyoning

Dem Wasser folgen. Den Weg gehen, den es seit Tausenden von Jahren genommen hat. Die Welt aus der Perspektive dieses kostbaren Gutes erleben. Genau das ist die Faszination, die Ihren Canyoning-Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis machen wird. Erst geht es gemütlich durch das Bachbett der Zemmschlucht, bis Sie zu den ersten glasklaren Wasserbecken, den sogenannten Gumpen, gelangen. Jetzt beginnt der Canyoning-Triathlon! Da heißt es klettern, springen und schwimmen. Ihre Kinder werden es lieben. Und Sie auch!

Hochseilgarten

Ein Rundgang im Garten klingt nicht aufregend genug? Dann stellen Sie sich vor, Sie absolvieren diesen nicht am Boden, sondern oben in den Baumwipfeln in einer Höhe von 15 Metern. Wenn dieser Gedanke Ihr Herz höherschlagen lässt, dann ist die Zemmschlucht in Finkenberg genau das Richtige für Sie.

Hier befindet sich der spektakulärste Hochseilgarten Tirols, der einem Tiefblicke von bis zu 80 Metern serviert. Zwei Parcours mit 30 Stationen und unterschiedlichen Schwierigkeiten halten für alle, die älter als zehn Jahre sind, die richtige Challenge bereit.

Paragliden

„Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein!” Wie recht der Verfasser dieser berühmten Liedzeile, der Sänger Reinhard Mey, doch hatte. Egal ob Sie singfreudig sind oder nicht, die Probe aufs Exempel zu machen, sollten Sie sich keinesfalls entgehen lassen. Statten Sie den Tandem-Piloten einen Besuch ab und erheben Sie sich mit dem Paraglider in die Lüfte. Den Boden unter den Füßen nicht zu spüren, kann so reizvoll sein, dass Sie endlos dahinschweben werden wollen. Geben Sie sich mit uns dem Spiel der Thermik hin, erleben Sie das Element Luft, wie Sie es noch nie erlebt haben. Das Zillertal aus der Vogelperspektive – das müssen Sie gesehen haben.

Arena-Coaster

Eigentlich ist die Achterbahn in den Vergnügungsparks von Coney Island bis zum Wiener Wurstelprater zu Hause. Im Zillertal macht sie in Form der Alpen-Achterbahn eine seltene Ausnahme. 1.450 Meter ist der „Arena-Coaster” lang, und auf diesen eineinhalb rasanten Kilometern wird von der Schikane bis zur Steilkurve alles geboten, was das Achterbahnfahrerherz rasend begehrt. Nicht nur Ihre Kinder werden begeistert sein. Hat man sich einmal auf Schienen durch den Wald bis zur Talstation geschlängelt, wartet dort schon die nächste Attraktion: der Bagjump. Dieses überdimensionale Luftkissen ist gemacht, um besprungen zu werden. Nehmen Sie allen Mut zusammen, springen Sie aus luftiger Höhe, ohne sich Sorgen machen zu müssen. Von so weit oben, dass Sie nicht federweich landen, können Sie gar nicht springen.

Tipp

Greifvogelschau

Wie kein anderes Tier verkörpert der Adler Entschlossenheit, Kühnheit und Eleganz. Den scheuen Bewohner der Lüfte und steilen Klüfte aus der Nähe zu beobachten, bleibt meistens aber nur ein Wunschtraum. Außer Sie begeben sich auf die Adlerbühne am Genießerberg Ahorn und wohnen einer der einzigartigen Greifvogel-Vorführungen bei.

Auf 2.000 Metern Seehöhe erleben Sie die Könige der Lüfte bei Sturzflügen, Loopings und anderen Kapriolen. In der rund einstündigen Vorführung fliegen Adler, Uhus und Falken zum Greifen nahe über den Köpfen der Besucher, während die Falkner Wissenswertes über die Lebensgewohnheiten der Tiere berichten.

Action, Fun & Show

Vielfältiger Tuxer Sommerurlaub

Anrufen Buchen Anfragen